THP-Hahlweg-Tierheilpraktiker Pferd



Untersuchungsgang Pferd I - Praxis Einsteiger

Das Seminar Untersuchungsgang I ist besonders
für Tierheilpraktiker/Tiertherapeuten im 1. Ausbildungsjahr geeignet.
Ihnen sind anschließend die gängigen Untersuchungen am Pferd bekannt. Im 2. Ausbildungsjahr können Sie sich dann ganz auf die Behandlungsmethoden & weiterführende Diagnostik konzentrieren.

Seminarablauf - Nur Praxisarbeit am Pferd
• Anamnese / Vorgeschichte
  Vorstellung der Patienten durch den Besitzer
• Untersuchung - Gemeinsame Untersuchung der Patienten
  Jeder Teilnehmer untersucht jeden Patienten selbst!
• Diagnostik - Gemeinsames erstellen der Differentialdiagnostik
  bzw. der Diagnose
• Therapien - Nachbesprechung, welche Therapien sollten je nach
  Patient eingesetzt werden, und wie ist die Prognose.

Sie führen selbst an allen Patienten die Allgemeinuntersuchung durch;
dies beinhaltet:
• Adspektion
• Auskultation (+ Belastungsprobe)
• Palpation (+ Beugeproben)






















>